St. Stephanus - Filderstadt
Startseite Sitemap Impressum



Coronavirus


Aktuelles: (Stand 17. März 18 Uhr)

Fast jeden Tag verschärft sich die Situation durch die rasante Ausbreitung des Coronavirus: Immer mehr Fälle hier in Filderstadt, Familien in Quarantäne, Schließung von Einrichtungen und Behörden, die Unsicherheit bzgl. dem Umgang mit der Krankheit und im sozialen Leben überhaupt.

Uns als Kirchengemeinde trifft insbesondere, dass das Leben in unseren Gemeinderäumen, unseren Kindergärten und nun sogar unseren Kirchen praktisch zum Stillstand kommt.

Im Einzelnen heißt das:

·    Alle Gottesdienste an Werk-/Sonn- und Feiertagen entfallen (Weisung unseres Bischofs) einschließlich der Kar- und Ostertage bis Sonntag 19.4.2020.

·    Sämtliche Veranstaltungen, Gruppentreffen und Sitzungen der Gremien werden bis Ende der Pfingstferien (14.6.) abgesagt. Soweit möglich und nötig werden wir sie zu einem späteren Zeitraum nachholen.

·    Die KGR-Wahl am kommenden Wochenende findet statt. Die Wahllokale bleiben jedoch geschlossen. Geben Sie Ihre Stimme bitte per Briefwahl ab und werfen Sie Ihre Wahlunterlagen bis spätestens 16.00 Uhr in den Briefkasten des Pfarrbüros.

Gerade in dieser gegenwärtigen Krisensituation sind viele Menschen massiv verunsichert oder auch in ihrer persönlichen Situation auf Unterstützung ihrer Mitmenschen besonders angewiesen.

Folgendes gehört dazu:

·    Ab dem kommenden Sonntag werden wir eine Videoübertragung eines nichtöffentlichen Gottesdienstes einrichten, der über die Homepage der Liebfrauengemeinde abrufbar ist (www.liebfrauen-filderstadt.de). Zu diesem Gottesdienst finden Sie jeweils auch eine Druckvorlage auf der Homepage und ausliegende Kopien in unseren Kirchen. Wir laden Sie herzlich dazu ein, als „Hauskirche“ als Einzelne, als Ehepaar oder Familie so weiterhin Gottesdienst zu feiern, verbunden mit den Mitchristen unserer Gemeinden.

·    Darüber hinaus finden Sie als geistliche Unterstützung in den kommenden Wochen neben der Übertragung der Gottesdienste täglich einen geistlichen Impuls auf der Homepage Liebfrauen.

·    Als Seelsorger/innen unserer Gemeinden werden wir in den kommenden Wochen für Sie so gut wie möglich telefonisch und auf anderen Wegen erreichbar sein. Wählen Sie dazu jeweils die Tel.Nr. unserer Pfarrbüros.
St. Stephanus: 0711 / 703623
Liebfrauen: 0711 / 7775450

·     Sie alle bitten wir herzlich, soweit es Ihnen möglich ist, Solidarität ganz konkret zu leben, indem Sie Menschen in Quarantäne oder besonders gefährdeten Menschen unterstützen: z.B. indem Sie bewusst telefonisch in Kontakt bleiben oder Einkäufe miterledigen. Umgekehrt bitten wir alle, die Hilfe benötigen, sich an Bekannte oder eben auch im Pfarrbüro zu melden.

Unser vorrangiges Anliegen als Team der Seelsorgerinnen und Seelsorger zusammen mit den Kirchengemeinderäten als Leitung unserer Gemeinden ist es, Sie in dieser schwierigen Zeit nicht allein zu lassen, sondern soweit als möglich zu unterstützen und zu begleiten.

Bitte achten Sie besonders in den kommenden Wochen auf die aktuellen Informationen unserer Gemeinden im Amtsblatt der Stadt Filderstadt, auf der Homepage Liebfrauen und den jeweils aktuell in unseren Kirchen ausliegenden Seelsorgeeinheit Filderstadt aktuell.

Besonders aber bitten wir Sie: Achten Sie auf sich selbst, unterstützen Sie Ihre Mitmenschen und treten Sie im Gebet füreinander und unsere Welt ein.

Für das Pastoralteam

Thomas Vogel und Reinhold Walter

Hinweis zur homepage: Aus technischen Gründen ist eine Gottesdienstübertragung und stetige Aktualisierung auf der Homepage von St. Stephanus (stephanus-filderstadt.de) leider nicht möglich. Bitte haben Sie dafür Verständnis und halten sich an www.liebfrauen-filderstadt.de.

Ein Hinweis für die Erstkommunion 2020 und Firmung 2020:

Die Erstkommunion 2020 wird verschoben, voraussichtlich auf Herbst diesen Jahres.

Die Firmung 2020 wird ausgesetzt und 2021 nachgeholt.

Weitere Infos folgen.

Coronavirus - und wir als Kirchengemeinde

innerhalb nur weniger Tage hat sich die Situation durch die rasante Ausbreitung des Coronavirus auch hier in Filderstadt drastisch verschärft. Davon sind auch wir als Kirchengemeinde in hohem Maß betroffen. In Sorge um die Mitglieder unserer Gemeinde zeihen wir als Verantwortliche folgende Konsequenzen:

  • Sämtliche Veranstaltungen, Gruppentreffen und Sitzungen der Gremien sind bis auf weiteres abgesagt, bzw. auf einen späteren Zeitraum verschoben.

Bis einschließlich 19. April finden keine Gottesdienste statt. Regelmäßige Andachten sind abrufbar unter www.liebfrauen-filderstadt.de. Für die Eucharistie verweisen wir auf die Fernsehgottesdienste, sowie auf die sonntägliche Eucharistiefeier um 9.30 Uhr in der Domkirche St. Martin in Rottenburg, die bis auf weiteres live auf der diözesanen Homepage drs.de übertragen wird.

  • Die KGR-Wahl am 21. und 22. März findet statt, allerdings ausschließlich mit Briefwahl! Geänderte Abgabefrist: Sonntag, 22. März, 16 Uhr im Briefkasten des Pfarrbüros.

Gerade in dieser gegenwärtigen Krise sind viele besonders auf Unterstützung ihrer Mitmenschen angewiesen. Dies bedeutet:

  • Als Seelsorger/innen unserer Gemeinden werden wir in den kommenden Wochen so gut wie möglich telefonisch und auf anderen Wegen für Ihre Fragen, Sorgen und Anliegen erreichbar sein. Wählen Sie dazu die Tel. Nr. des jeweiligen Pfarrbüros.

  • Sie alle bitten wir herzlich, Solidarität ganz konkret zu leben, indem Sie Menschen in Quarantäne oder besonders gefährdete Menschen unterstützen: zum Beispiel indem Sie telefonisch in Kontakt bleiben oder Einkäufe miterledigen. Umgekehrt bitten wir alle, die Hilfe brauchen, sich an Bekannte oder im Pfarrbüro zu melden. 

  • Als geistliche Unterstützung finden Sie wöchentlich einen geistlichen Impuls auf der Homepage Liebfrauen.

Unser vorrangiges Anliegen ist es, Sie in dieser schwierigen Zeit nicht allein zu lassen, sondern Sie zu unterstützen und zu begleiten.

Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden hier im Amtsblatt und auf der Homepage der Liebfrauengemeinde.

Besonders aber bitten wir Sie: Achten Sie auf sich selbst, unterstützen Sie Ihre Mitmenschen und treten Sie im Gebet füreinander und unsere Welt ein.

Für das Pastoralteam

Reinhold Walter (Pastoralreferent) und Thomas Vogel (Pfarrer)

Ein Hinweis für die Erstkommunion und Firmung:

Die Erstkommunion 2020 wird verschoben, voraussichtlich auf Herbst diesen Jahres.

Die Firmung 2020 wird ausgesetzt und 2021 nachgeholt.

Weitere Infos folgen.



https://www.drs.de/
© 2006 Egres GmbH